Der Oberton-Musiker Reinhard Schimmelpfeng mit Stimme und Oberton-Instrumenten, die nordelbische Choralschola St. Nicolai – Mölln und das Ensemble Marescotti für Alte Musik mit Sopran, Flöten und Basso continuo haben gemeinsam ein einzigartiges Konzertprogramm erarbeitet:


"Klänge aus Licht"


Wie der Regenbogen die im weißen Licht verborgene Fülle der Farbskala entfaltet, so wird in diesem Konzert ein reicher musikalischer Bogen über viele Jahrhunderte unserer Musik gespannt:

Es reicht von der einstimmigen Gregorianik über die erste Mehrstimmigkeit Perotins und die frühen Gesänge und Instrumentalstücke des 14. bis 16. Jahrhunderts bis zur solistischen und chorischen Obertonmusik unserer Tage.

Gemeinsam ist dieser Musik der Ursprung in der Stille und das Lauschen in das Innere der Klänge. Einzeln und in wechselnden Gruppen bildet das abendfüllende Programm eine innere klangliche Einheit und nimmt die Zuhörer mit auf diesen lebendigen Weg musikalischer Ausdruckskraft.

 

 

 

Klänge aus LIcht - Choralschola Mölln, Reinhard Schimmelpfeng, Ensemble Marescotti
Klänge aus LIcht - Choralschola Mölln, Reinhard Schimmelpfeng, Ensemble Marescotti